Postdigital? 13 Künstler, 13 Visionen

WHAT REMAINS – Gedanken zur postdigitalen Zeit

Künstlerhaus Ü109
Galeriemeile Gelsenkirchen
Bochumer Straße 109

Ausstellungseröffnung: Freitag, 28.02.2020, 19:00 Uhr
Ausstellung: Samstag 29.2.2020 und
Sonntag 01.3.2020 jeweils von 11:00 bis 20:00 Uhr

Wie freuen uns auf Sie.

Placeholder Picture

Tür Auf 2020

„Tür auf“ entfällt in diesem Jahr.
Auch die Galeriemeile ist sich der Verantwortung für die Gemeinschaft bewusst und sagt die für Mai geplante, traditionelle Veranstaltung „Tür auf“ ab. Schön wäre es, wenn wir uns alle gesund zu „Licht an“ treffen könnten.

Der Vorstand

Aktuelle und kommende Ausstellungen der Mitglieder

ANNGAB im Domizil des BGK

Die Künstlerinnen Annegret Reichmann Gabriele Füting-Huyeng zeigen ihre neuesten Werke.

Ausstellung: 6. März bis 18. April 2020
Vernissage: Freitag, 6. Marz, 19 Uhr

Bergmannstraße 53, 45886 Gelsenkirchen
Öffnungszeiten: Sa von 14 – 17 Uhr

Kunstklusiv in Hildesheim

Ausstellung KUNSTKLUSIV in Hildesheim mit Bärbel Frank

Eine Aktion der Hildesheimer Blindenmission
Ausstellung: 19. bis 22. März 2020
Vernissage: 19. März, 19 Uhr
Öffnungszeiten: Do / Fr / Sa 10 – 18 Uhr und So 10 – 16 Uhr

Ort:
Rasselmania e.V.
Bischofskamp 18
31137 Hildesheim

Kunstklusiv in Hildesheim

NONLINEAR in Schwedt

Die Künstlergruppe RANDBEDINGUNGEN besteht aus vier KünstlerInnen: Angela Brandt, Beate Gärtner, Gabi Rottes und René Sikkes.
Fotografie und Video stehen hier im Spannungsfeld mit Bildhauerei, Installation und Grafik.
Jedes Mitglied der Gruppe beschäftigt sich auf seine Weise mit der Realität. Bei einigen wird die Wirklichkeit bis zur Unkenntlichkeit abgebildet, bei anderen mittels Transformationen oder Vervielfältigungen neu erfunden. Manchmal wird die Wirklichkeit in das Bild integriert, manchmal auch ergänzt.
Gemeinsam haben sie jetzt eine Ausstellung unter dem Arbeitstitel NONLINEAR konzipiert. Die Ergebnisse der einzelnen Studien werden hierin zusammengefügt und zu einer zusammenhängenden Präsentation verschmolzen.

04. April - 20. Mai 2020
Kunstverein Schwedt, Galerie am Kietz
Gerberstr. 2, Schwedt/Oder

Kunstklusiv in Hildesheim

WHAT REMAINS – Gedanken zur postdigitalen Zeit

Bild 1 von 8
Bild 2 von 8
Bild 3 von 8
Bild 4 von 8
Bild 5 von 8
Bild 6 von 8
Bild 7 von 8
Bild 8 von 8

Block, nur Text

Paragraph 1

Paragraph 2

Die Broschüre

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.